AVANTAGE

Fachstelle für Arbeit und Alter

AvantAge, die Fachstelle für Alter und Arbeit der Pro Senectute Kanton Bern und Kanton Zürich, wurde 2009 als Profitcenter gegründet. Pro Senectute befasst sich aber bereits seit den 1980er-Jahren mit Fragen rund ums Älterwerden in der Arbeitswelt.

Gemeinsam mit Arbeitgebern unterstützen wir Mitarbeitende bei der Gestaltung der zweiten Hälfte ihres Berufslebens. Wir ermöglichen ihnen einen konstruktiven Umgang mit dem Älterwerden im Beruf, einen guten Abschluss ihrer beruflichen Laufbahn und einen gelungenen Übertritt ins dritte Lebensalter – die «Späte Freiheit».

Heute arbeitet AvantAge regelmässig mit etwa 500 Unternehmen aus der ganzen Schweiz zusammen und unterstützt sie mit einem breiten Seminarangebot, das sich an Arbeitnehmende und an Führungskräfte richtet.

Zum Team von AvantAge gehören Fachkräfte der Erwachsenenbildung, der Sozialwissenschaften und der Betriebswirtschaft sowie ein Netz unterschiedlicher Expertinnen und Experten, die auf Fragen zu Gesundheit, Recht und Finanzen spezialisiert sind.